210 neue Wohnungen für Neu Wulmstorf


Stadt bringt im Norden neues Quartier am S-Bahnhof auf den Weg. Auch Gewerbe wird dort angesiedelt

Überall in der Gemeinde Neu Wulmstorf ragen Kräne in den Himmel – Bauprojekte, wo man hinschaut. Im Ortszentrum entsteht der Anbau an der Realschule und an der Lessingstraße schreiten die Bauarbeiten für das neue Wohnquartier voran. Jetzt kurbelt die Gemeinde Neu Wulmstorf auch im Norden in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs den Wohnungsbau an. Das Projekt mit 210 Wohnungen gilt als unumstritten.

Als die Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH in Nottensdorf einen ersten Entwurf im vergangenen Jahr vorstellte, stieß dieser in der Politik auf einhellige Zustimmung. So war es auch diesmal, als das Planungsbüro WRS Architekten und Stadtplaner den Fraktionen das verfeinerte Konzept präsentierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.